DE / EN / ES / PL / TR / 中国
Kontakt / Anfahrt / Impressum / Sitemap  
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

PAS Deutschland GmbH
z. Hd. der Personalabteilung

Telefon +49 (0) 3391 5968 – 0
Telefax +49 (0) 3391 5968 – 56

→ bewerber@pas-net.com

Unsere Unternehmenszentrale und unserer Produktionsstandort mit rund 260 Mitarbeitern befindet sich in Neuruppin – nordwestlich von Berlin gelegen und ist gut über die A24 erreichbar.

Zur Unterstützung unserer Instandhaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Industriemechaniker m/w.

Ihre Aufgaben:

• Maschinenfunktionen einstellen und prüfen, einrichten und in Betrieb nehmen
• Maschinen im Produktionsablauf kontrollieren
• Maschinen instandhalten und warten, umrüsten/erweitern und optimieren
• defekte Maschinen reparieren und instandsetzen
• Fehleranalyse sowie Komponenten- und Systemprüfung
• Montage von Bauteilen und Baugruppen zu technischen Systemen nach technischen Plänen
• Sonderaufgaben der Instandhaltung

Ihr Profil:

• Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriemechaniker oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
• mehrjährige Erfahrung in der Wartung und Instandhaltung von Maschinen, idealerweise Erfahrung mit vorbeugender Instandhaltung, wie zum Beispiel TPM (Total Productive Maintenance)
• Bereitschaft zur Schichtarbeit

Innerhalb eines kleinen Teams mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre bieten wir Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit interessanten Aufgaben. Zusätzlich bieten wir Ihnen verschiedene Leistungen wie Jubiläumsgratifikationen & Sonderurlaub nach Betriebszugehörigkeit, vermögenswirksame Leistungen sowie Sport- und Mitarbeiterveranstaltungen.

Wenn Sie Ihre persönlichen Karrierechancen in einem international aufgestellten Unternehmen nutzen wollen, richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintritttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an die angegebene Email.

Stellenbeschreibung als PDF-Datei → download

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail. Per Post übersandte Unterlagen können leider nicht zurück gesandt werden.

← zurück zur Übersicht